Inhalt anspringen

Wuppertal / Solingen

ort workshop ensemble

Wolfgang Schmidtke - Saxophon
Roman Babik - Klavier
Jan Kazda - Bass
Maik Ollhoff - Schlagzeug

ort workshop ensemble

Wuppertal ist seit den 1960er Jahren ein renommiertes Zentrum für nach vorne gerichtete Jazzmusik. Der Begriff Avantgarde taucht im Feuilleton nur noch verdächtig selten auf, aber das heißt nicht, dass z.B. in Wuppertal immer noch Musiker verschärft damit beschäftigt sind, der Tradition der Improvisation frischen Wind zu verpassen. Seit zwei Jahren treffen sich die vier oben genannten Jazzleute im „ort“, Peter Kowalds altem Atelierraum in der Luisenstraße, um gemeinsam zu improvisieren. Das geschieht fraglos nicht aus dem luftleeren Raum, denn alle vier verfügen über eine sehr reiche musikalische Erfahrung und die Liste der Kontakte in geradezu alle Bereiche der zeitgenössischen Musik ist riesig. Bei den allmonatlichen Treffen im „ort“ machen die vier jedes Mal einen Neustart - keiner weiß, was passiert und die Spannung ist jedes Mal groß. In jedem Fall ist das Ergebnis aktuelle Musik, denn was das „ort workshop ensemble“ auf gar keinen Fall will, ist die Tradition des Wuppertaler Free Jazz einfach nacherzählen - wäre ja auch paradox ...!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen