Inhalt anspringen

Wuppertal / Velbert

Ars Cantica

Michael Smetten - Chordirektor, Leitung

Ars Cantica

Ars Cantica – MEISTERCHOR – das war ein Projekt, das man lange vor sich her geschoben hat. Aber auch das Singen zu Karneval, der eigentliche Grund warum man sich zusammengetan hatte, wurde erst zum 10-jährigen Bestehen umgesetzt.

Denn nachdem die acht Gründungsmitglieder die Karnevalslieder gegen Männerchorliteratur getauscht hatten, wurde schnell klar: „Da ist mehr drin“. Und der Erfolg gab dem Chor Recht. Nach vielen Auftritten bei privaten Veranstaltungen kamen Anfragen aus der Region. Auch der Stadtverband Velberter Chöre freute sich über den jungen Chor. Das erste große Konzert wurde im Bürgerhaus Langenberg gesungen, woraufhin zahlreiche Konzert folgten.

Der Wechsel zum Essener Sängerkreis, der besondere Erfolg beim Meisterchorsingen, Ausflüge in die Welt der Oper boten immer wieder neue Facetten und Möglichkeiten für den Gesang.

Ars Cantica besteht nun seit 1997 und hat mittlerweile den Status als Doppelquartett abgelegt. Der Chor zählt nun 11 Mitglieder. Wenn es um ausgefallene und facettenreiche Chormusik geht, zeigt Ars Cantica eine große Bandbreite. Hören Sie Lieder und Chöre aus verschiedenen Epochen und freuen sie sich auf ein „Viertelklangkonzert“ in stimmungsvoller Atmosphäre.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen