Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Vereinte Evangelische Mission

Missionshaus der VEM © Ramona Hedtmann, VEM

Das heutige Missionshaus der VEM wurde 1981 erbaut und geht zurück auf die Rheinische Missionsgesellschaft, die 1828 in der Rudolfstraße gegründet wurde. Die VEM hat sich aus der damaligen deutschen Mission zu einer heute internationalen Gemeinschaft von evangelischen Kirchen weiterentwickelt. Sie steht für gelebte Interkulturalität, Gleichberechtigung und Solidarität zwischen Christen aus Afrika, Asien und Deutschland. So wird die Wuppertaler VEM derzeit von einem Theologen aus Tansania geleitet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen