Inhalt anspringen

Friedrich-Albert-Lange-Schule

Friedrich-Albert-Lange-Schule
Holzstele vor der Friedrich-Albert-Lange-Schule

Die Friedrich-Albert-Lange-Schule wurde 1990 gegründet und hat zur Zeit ca. 120 Lehrer und Lehreinnen sowie 1470 Schüler und Schülerinnen in 54 Klassen.

Den Namen erhielt die Schule nach dem in Wald geborenen Philosophen und Pädagogen Friedrich Albert Lange. Im August 2007 wurde die Schule zur NRW-Sportschule ernannt.

Das funktionelle Forum in der Gesamtschule bietet eine ideale Kulisse für die Auftritte der Bands.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen