Inhalt anspringen

Hartig

JÖRG HARTIG - E-Gitarre, Komposition
UDO KEHLERT - Schlagzeug
MATTHIAS - BANGERT Bass

Hartig © Jörg Küster

Das nach dem Gitarristen Jörg Hartig benannte Trio hat sich mit dessen eigenen Kompositionen stilistisch dem Fusion-Jazz verschrieben. Jörg studierte Musik mit Schwerpunkt Jazz und Pop und arbeitet seither als Gitarrist, als Dozent sowie als Autor für das Magazin "Guitar". Mit "Fretboard Compendium" hat er sein erstes Lehrbuch Veröffentlicht.

Mit dem Wuppertaler Bassisten Matthias Bangert verbindet ihn seit der gemeinsamen Studienzeit an der „Hoogeschool voor de Künsten Arnhem/ NL“ eine lange Zusammenarbeit. Neben seiner Mitgliedschaft bei „HARTIG“ ist auch Matthias als Dozent und Bassist unterschiedlichster Projekte tätig. So ist er Gründer der Tangogruppe „Los Cuatro de la Sala“ sowie Bassist des international renommierten Nu-Jazz Projektes „Club des Belugas“, mit dem er zahlreiche Länder bereiste.

Bei diversen Theater- und Musicalproduktionen lernte er den Schlagzeuger Udo Kehlert kennen. Der gebürtige Lörracher und Wahl-Hagener ist Absolvent der Swiss Jazz School, Bern, arbeitet als Schlagzeuglehrer und leitet Drumworkshops.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen