Inhalt anspringen

Ufermann Formation & Hayat Chaoui

Jazz und Poesie zwischen den Kulturen
HAYAT CHAOUI - Gesang
ERHARD UFERMANN - Klavier, Gesang, Kompositionen, Konzeption
DIETER NETT - Saxophon, Klarinette, Gesang, Arrangements
MARTIN ZOBEL - Trompete, Flügelhorn
HARALD ELLER - Bass, Gitarre, Daxophon
JÖRG DAUSEND - Schlagzeug
THOMAS LENSING - Perkussion, Gesang

Ufermann Formation © Bettina Osswald

Zeitgenössischer Jazz trifft auf jahrhundertealte Traditionen, Lyrik auf Leben, der Orient auf den Okzident. Spirituelle Motive und Lieder aus den jeweiligen Kulturkreisen verbinden sich jeweils mit Elementen aus der vermeintlich fremden Tradition. Ein Projekt, das Kulturen und Religionen, Erinnerung und Erwartung verbindet und nach dem Gemeinsamen sucht.

Die künstlerische Begegnung der deutschen Jazzformation Ufermann mit der klassisch ausgebildeten marokkanischen Sängerin Hayat Chaoui entfaltet eine ganz eigene Atmosphäre. Das Spiel mit unterschiedlichen Stilen und musikalischen Einflüssen von Südamerika bis zum arabischen Raum ist Programm.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • BETTINA OSSWALD www.photographie-osswald.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen