Inhalt anspringen

Viertelklang 2018

Bark & Bülow

KATH. GEMEINDEHAUS ST. JOSEPH 22h

Bark & Bülow

DANIEL BARK Piano, Magnet-Monochord
TOBIAS BÜLOW indische Traversflöte, Hang, Boot-Monochord


Bark und Bülow sind zwei Meister an ihren Instrumenten, welche sie zum Teil selber gebaut haben. Gemeinsam erschaffen sie neue Klangwelten ganz im Moment und verschmelzen auf intuitive Weise zu einer seelischen und körperlichen Einheit. Ihre musikalischen Improvisationen entziehen sich gängigen Schubladen und sind ein echter Hörgenuss.

Tobias Bülow spielt unter anderem die indische Bambus-Traversflöte Bansuri und hat sich intensiv mit der klassischen indischen Ragamusik befasst. Sein Boot-Monochord baute er aus einem alten Ruderboot.

Daniel Bark verwendet eigene Spieltechniken und taucht ein in grenzenlose Weiten auf dem Klavier. Das klangliche Spektrum des Pianos erweitert er durch Präparationen und einem selbst entwickelten Magnet-Monochord.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen