Inhalt anspringen

Viertelklang 2018

Long Clarinets

KLOSTERVORPLATZ 20h

Long Clarinets

KATHARINA BOHLEN
REINALD NOISTEN
CLAUDIUS REIMANN

Drei Bassklarinetten erzählen kurze Geschichten. Dabei verlassen die Musikerinnen und Musiker die Bühne und spielen von unterschiedlichen Orten auf ihren Saxofonen und Klarinetten. Katharina Bohlen, Reinald Noisten, und Claudius Reimann sind drei renommierte Musiker die aus den Bereichen Klezmer, Klassik und Jazz kommen.

Katharina Bohlen: Die Klarinettistin studierte an der Folkwang Universität der Künste, wo sie 2009 mit dem Folkwangpreis ausgezeichnet wurde. Die kammermusikalische Arbeit mit konzeptioneller Improvisationsmusik bildet einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Reinald Noisten studierte Klarinette an der Musikhochschule Köln und nahm dort an verschiedenen Meisterkursen teil. Bekannt wurde er vor allem durch das Ensemble Noisten, das sich voll und ganz dem Klezmer verschrieben hat.


Claudius Reimann: Der Sografonist gilt als renommierter Improvisationsmusiker. Er veröffentlicht seine CDs, Schallplatten und Bücher bei Creative Sources, der TonkunstManufaktur und dem Ventura Verlag.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen