Inhalt anspringen

Viertelklang 2018

Tangoyim

JUGENDHAUS 19h

Viertelklang 2018 in Wuppertal

STEFANIE HÖLZLE Geige, Klarinette, Bratsche, Gesang
DANIEL MARSCH Akkordeon, Gesang

Das Duo Tangoyim nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise durch die jüdische Musik, von der versunkenen Welt des osteuropäischen Shtetl und bis ins Amerika der 20er Jahre.

Mit Geige, Bratsche, Klarinette, Akkordeon und natürlich Gesang interpretiert Tangoyim traditionelle Klezmermelodien, Lieder aus Bulgarien, jiddische Lieder und jiddische Tangos. Mal traurig, mal heiter, und oft mit einem Augenzwinkern erzählen die Lieder von vergangener Liebe, vom glücklosen Straßensänger, von tanzenden Rebbes und singenden Chassidim, von der jüdischen Hochzeit und von der Emigration nach Amerika. Zwischen den Liedern runden wehmütige Klezmermelodien und Tänze voller Lebensfreude das Programm ab.

NÄCHSTE KONZERTE

Freitag, 07. 09. 2018 um 19.00 Uhr, Kapelle im Marienhospital,
Gablonzstraße 9, 44225 Dortmund Hombruch
Samstag, 08. 09. 2018 um 19.00 Uhr, Kulturkirche Wülfrath,
Tiegenhöfer Straße 14, 42489 Wülfrath

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen