Inhalt anspringen

Viertelklang 2018

Die arme Poetin

Die arme Poetin, Spitzwegstr. 7, 42329 Wuppertal

Die arme Poetin

Im Oktober 2015 eröffnete Marina Jenkner "Die arme Poetin". Der Kulturort befindet sich in einem alten Fachwerkhaus aus dem 19. Jhdt. In der Spitzwegstr. im Vohwinkeler Zentrum, nur eine kurzen Fußweg von der Schwebebahnendstation und dem Vohwinkeler Rathaus entfernt. Das Haus hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, gehörte lange Jahre der Vohwinkeler Feuerwehr und beherbergte in seiner Garage einen Krankenwagen.

Marina Jenkner veranstaltet in diesem historischen Ambiente Lesungsperformences, Filmvorführungen, Schreibwerkstätten, Schreibworkshops und Erzähltreffen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen