Inhalt anspringen

Viertelklang 2017

Rosenpfeffer

NOEMI SCHRÖDER - Gesang, Melodika, Kazoo
NICOLAI BURCHARTZ - Gesang, Gitarre

Rosenpfeffer

Rosenpfeffer

Songs, Lieder und Chansons

„Beziehungsstatus: Es ist kompliziert“ – wer kennt das nicht? Wohin geht’s in den Ferien? Holland oder Thailand? Wer weiß besser, wie man mit dem Hasen-jagenden Haustier umgeht? Was macht man mit dem inneren Kritiker, der nonstop an einem herumnörgelt, und wie funktioniert Integration im Hühnerstall?

Noémi Schröder und Nicolai Burchartz gehen diesen und weiteren Fragen auf den Grund – und zwar musikalisch.

Das Singer-Songwriter-Duo singt und spielt sich durch alle Gemütslagen: Balladen und Nummern zum Mitwippen aus der eigenen Feder stehen ebenso auf dem Programm, wie bekannte Chansons, Pop-Klassiker und Jazzstandards (z. B. Je veux von Zaz, Fly me to the moon oder Jolene).

Nach mittlerweile fünf Jahren Rosenpfeffer haben Noémi und Nicolai ihren eigenen Sound entwickelt. Noémi singt sich wandlungsfähig vom romantischen Popsong bis zur klassischen Arie und greift nebenbei zu Melodika und Kazoo, während Nicolai die Gitarre zum Klingen bringt.

Im zweistimmigen Gesang ergänzen sich ihre Stimmen harmonisch. Und das wichtigste für alle Auftritte: Sie nehmen es mit Humor! Im Oktober 2016 erschien das erste Rosenpfeffer-Album „Dein Herz hört zu“, mit ausschließlich eigenen Songs, das über die Website und digital auf allen gängigen Plattformen erhältlich ist.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Mike Bongartz

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen