Inhalt anspringen

Viertelklang 2017

Kontakt und Tickets

Solingen-live

Das Festivalticket für das gesamte Festival Viertelklang berechtigt als Kombiticket die kostenfreien Nutzung des ÖPNV, und das bis in die frühen Morgenstunden.

Die Eintrittskarten sind Kombi-Tickets:

Kostenlose Nutzung aller VRR-Verkehrsmittel am 30.9.2017 und bis 5.00 Uhr am Folgetag im Stadtgebiet Solingen und in den Nachbarorten Hattingen, Sprockhövel, Mettmann, Wülfrath, Velbert, Erkrath, Haan, Hilden, Ennepetal, Schwelm, Gevelsberg, Breckerfeld, Wuppertal und Remscheid. In der Eisenbahn gültig in der 2. Klasse.

Viertelklang in Solingen 2017

Abendkassen

12,- Euro, ermäßigt 6,- Euro
an allen Veranstaltungshäusern

Vorverkauf

10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro (zzgl. Gebühr)
online über Solingen-live

oder an den Vorverkaufsstellen:

Innenstadt – Solinger Tageblatt
Ohligs – Buchhandlung Kiekenap
Wald – Buchhandlung Bücherwald

 

ST-Karteninhaber erhalten online und in den Solinger Vorverkaufsstellen 2 Karten pro Person 1,- /bzw. 0,50 € ermäßigt.

 

Die VVK-Belege werden an der Abendkasse in Festivalbändchen getauscht. Bitte beachten Sie, dass es für einzelne Konzerte Kapazitätsgrenzen gibt. Sie können in diesem Fall auf alternative Angebote ausweichen. Sollte das Festival ausverkauft sein, werden für einzelne Konzerte günstige Einzeltickets zu 3.- Euro angeboten.

Dr. Vera Franke
Stadt Solingen
Telefon: 0212 2902407
www.solingen.de

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen