Inhalt anspringen

Viertelklang 2017

Künstlerinnen und Künstler

Von Jazz und Blues über Klassik, Pop und Rock bis hin zu orientalischer und isländischer Musik sind viele Stilrichtungen vertreten. Den Auftakt bildet das Dudelsackensemble "nomen est omen" auf dem Platz vor der Kirche. Mit "fabulieren und flöten" in der St. Michael Kirche werden auch Texte zu einem Erlebnis aus Klang und Sprache. "DER HORLA" im Historischen Bürgerhaus ist eine Produktion des VideoMusik-Theaters Wuppertal und verspricht Fantastisches. Das Vokalensemble "Rhythm of life" aus Velbert-Langenberg bietet Rock- und Popmusik bei ALLDIE und im Restaurant "Am Pütt" spielen "Licence to chill" ihren Smoothjazz.

Begeben Sie sich auf Ihre ganz persönliche Reise durch Text und Musik.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen