Inhalt anspringen

Bergisch-Wiedereinsteigen / Bergisch-Wiedereinsteigen

Lehrgang Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter (nach § 45,2 BBiG) – in einem Jahr zur Berufsqualifikation

Beschreibung des Angebots

Sie vertiefen und erweitern Ihre hauswirtschaftlichen Fertigkeiten und Kenntnisse. Sie können einen Berufsabschluss in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf erwerben und qualifizieren sich damit für die berufliche Tätigkeit in der Betreuung und Versorgung von Personen und Personengruppen. Der Lehrgang ermöglicht den Wiedereinstieg in das Erwerbsleben nach einer Familienpause oder auch eine berufliche Neuorientierung. Die zeitliche Beanspruchung durch den Lehrgang ist auch neben Familie und / oder Beruf leistbar.

Angebotsdaten

Zugangsvoraussetzungen: 4 ½-jährige hauptberufliche Tätigkeit im eigenen oder fremden Haushalt Anwesenheitszeit: Teilzeit zeitlicher Rahmen: Der Lehrgang umfasst 360 Unterrichtsstunden. Der Unterricht ist einmal wöchentlich, donnerstags, und achtmal samstags. Er beginnt jeweils nach den Sommerferien und endet mit dem Tag der Abschlussprüfung. Kosten: ca. 440€ Förderung: Als Umschulungsmaßnahme von der Agentur für Arbeit unterstützt.

Kontakt

Frau Sabine Schmidt (Bildungsgangleitung)
Käthe-Kollwitz-Berufskolleg Remscheid
Anmelden
Seite teilen