Inhalt anspringen

Bergisch-Wiedereinsteigen / Angebote

MiTa

Mütter in Teilzeitausbildung: Maßnahme für alleinerziehende Mütter, die eine Ausbildung absolvieren wollen.

Angebot

  • Im Fokus stehen alleinerziehende Mütter zwischen 20-30 Jahren, die bereits einen Schulabschluss, aber keine Ausbildung absolviert haben.
  • MiTa wird in Teilzeit mit 30 Wochenstunden angeboten.
  • Die Maßnahme wird täglich von 8:15-14:15 Uhr durchgeführt und dauert sechs Monate.
  • Sie beinhaltet zwei Praktikumsphasen á drei Wochen.
  • Ziel ist die Vermittlung in eine Ausbildung.
  • Inhalte sind u.a.: Information zu Berufsbildern und zum Arbeitsmarkt, Information zur finanziellen Förderung in der Ausbildung, Eignungsfeststellung, Entwicklung eines beruflichen Selbstbildes, Bewerbungsmanagement, Strategien zur Organistion von Kinderbetreuung, Erprobung in der Praxis u.v.m.

Angebotsdaten

  • Zugangsvoraussetzungen: ALG 2
  • Anwesenheitszeit: Teilzeit
  • zeitlicher Rahmen: 6 Monate, Mo-Fr 8:15-14:15 Uhr
  • Kosten: kostenfrei
  • Förderung: auf Anfrage

Kontakt

Andrea Stock-Sieger
Gesa gGmbH/SkF Wuppertal

Erläuterungen und Hinweise

Anmelden
Seite teilen