Qualitätsoffensive Innenstädte: im Dialog mehr erreichen

Wall
+

Schöner leben in der City

Innenstädte sind heute nicht mehr nur zum Einkaufen da, sondern sie sind ein Ort zum Wohnen und Arbeiten, für Begegnung, Freizeit und Kultur. Dafür bieten in Wuppertal insbesondere die Zentren Barmens und Elberfeld enorme Potentiale. Diese zu erkennen und zu nutzen und Konflikte und Probleme bei der städteplanerischen Entwicklung der Innenstädte zu vermeiden, gelingt nur im Miteinander aller Beteiligten und vor allem der Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger.

Neumarkt
+

Für die Qualitätsoffensive Innenstadt werden wir unter der Leitung des Ressorts Stadtentwicklung und Städtebau und der Regionalgruppe Wuppertal des Bundes Deutscher Architekten eine Stadtentwicklungsplattform einrichten. Sie soll ganz auf das Mitwirken aller ausgerichtet sein. Im Dialog werden Bürger, Projektentwickler, Investoren, Immobilieneigentümer, Geschäftsleute, Anwohner, Stadtplaner, Experten und Vertreter der Stadt ihre Ideen präsentieren, Projekte diskutieren und Meinungen austauschen.

 

Dieses Forum werden wir zu einer festen Institution machen, die sich fortlaufend mit dem Wandel in den Zentren auseinandersetzt. So werden wir gemeinsam unsere Innenstädte als lebendige Orte erhalten und sicherstellen, dass sie das bleiben, was sie heute schon sind - lebenswert.

Kontakt

Markus Rathke
Rathke Architekten BDA
 

Unser Elberfeld

Logo

Qualitätsoffensive Innenstadt Elberfeld

Die Wuppertaler Bürgerschaft im Dialog zur Zukunft der Elberfelder Innenstadt.