Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Die erste Mauser des Königspinguinkükens

Das 5 Monate alte Königspinguinküken steht ziemlich gut im Futter. Kein Wunder: Es frisst schon ganze Fische und bettelt trotzdem noch bei seinem Vater, der ihn dann mit hochgewürgtem Fischbrei füttert.

Inzwischen konnte auch das Geschlecht des jungen Pinguins bestimmt werden: Es handelt sich um ein männliches Jungtier, das bereits von seinem braunen Daunengefieder ins wasserdichte, schwarzweiße Erwachsenengefieder mausert.

Mit dem Daunengefieder konnte das Küken noch nicht schwimmen. Das flauschige Federkleid hätte sich schnell mit Wasser vollgesogen. Mit dem neuen Gefieder steht aber den ersten Schwimmversuchen bald nichts mehr im Wege.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • C. Philipp
Seite teilen