Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Ab Montag, 20.09.2021, gilt die 3G-Regel im Grünen Zoo Wuppertal

Die meisten Tierhäuser werden wieder geöffnet.

Ab Montag, 20.09.2021, gilt für einen Besuch im Grünen Zoo Wuppertal die sogenannte 3G-Regel. Das bedeutet, dass Gäste, die den Grünen Zoo Wuppertal besuchen möchten, genesen, geimpft oder negativ getestet sein müssen. Entsprechende Nachweise sind – verbunden mit einem Personalausweis oder gleichwertigen Dokument – am Zooeingang vorzulegen. Der Negativ-Schnelltest oder PCR-Test einer offiziellen Teststelle darf maximal 48 Stunden alt sein. Bei Schülerinnen und Schülern, die aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen gelten, ist die Vorlage eines Schülerausweises ausreichend. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren (ggf. Altersnachweis erforderlich) benötigen keinen Nachweis.

Für den Grünen Zoo Wuppertal wird durch die Anwendung der 3G-Regel eine weitere Öffnung von Tierhäusern ermöglicht. Waren bislang nur das Elefantenhaus, das Menschenaffenhaus, der Pinguintunnel und die neue Freiflugvoliere Aralandia für Besucherinnen und Besucher geöffnet, so stehen ab Montag auch wieder das Südamerikahaus, das Affenhaus, das Vogelhaus mit der Freiflughalle, das Terrarium und das Okapihaus für die Gäste des Grünen Zoos zur Verfügung. Die beiden Katzenhäuser bleiben weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen, um die Gefahr einer Übertragung des Corona-Virus auf die Tiere zu verringern. Das Aquarium bleibt wegen Umbau noch geschlossen. Der Zugang zu den geöffneten Häusern ist je nach Größe der Häuser auf unterschiedliche Maximalzahlen begrenzt und die Gäste werden dort durch Einbahnstraßenregelungen geleitet. In allen Häusern müssen wie in allen geschlossenen Räumen (z.B. sanitäre Anlagen, Zoo-Shop „Zoo-Truhe“) auch weiterhin medizinische oder FFP2-Masken als Infektionsschutz getragen werden. Im Außenbereich des Grünen Zoos gibt es keine Maskenpflicht.

Tickets für einen Zoobesuch müssen wie bisher im Vorverkauf für ein festes Besuchsdatum und ein bestimmtes Zeitfenster, das für den Zutritt gilt, über das Online-Portal Wuppertal-live.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder in einer der Vorverkaufsstellen (Öffnet in einem neuen Tab) von Wuppertal-live.de gebucht werden. Dies gilt auch für InhaberInnen einer Jahreskarte, eines Zoo-Abos oder einer RuhrTop.Card, die kostenlose Tickets bei Wuppertal-live.de buchen können. Alle Informationen zur Ticketbuchung und den Corona-Regeln im Grünen Zoo sind über die Webseite des Grünen Zoos unter www.zoo-wuppertal.de (Öffnet in einem neuen Tab) abrufbar.

Wir wünschen allen unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt und erholsame Stunden im Grünen Zoo Wuppertal!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen