Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Zoo-Besuch vom Sofa aus: Drohnen-Videos aus dem Grünen Zoo

Am heutigen Weltpinguintag fliegt die Drohne über unsere Brillenpinguinanlage, die einem Strandabschnitt der südafrikanischen Heimat der Brillenpinguine nachempfunden ist.

Mit dem Pinguintag wird weltweit auf die starke Bedrohung vieler Pinguinarten aufmerksam gemacht.

Brillenpinguine sind in der Roten Liste der Weltnaturschutzunion IUCN als "stark gefährdet" eingestuft.

Sie lieben Sardinen und Sardellen, viele Menschen aber auch, so dass Fischer etliche Tonnen dieser Fische aus dem Meer holen - und für die Pinguine bleibt nichts mehr übrig.
Diese Überfischung der Meere ist der Hauptgrund für den Bestandsrückgang der Brillenpinguine, aber auch die Verschmutzung der Meere stellt eine große Gefahr für sie dar.

Der Zoo- Verein Wuppertal unterstützt seit Jahren finanziell die Organisation SANCCOB in Südafrika, die sich um in Not geratene Pinguine u.a. Seevögel kümmert.

Seite teilen