Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Zoo-Besuch vom Sofa aus: Drohnen-Videos aus dem Grünen Zoo

Noch dauert es etwas, bis die ersten Besucher nach der coronabedingten Schließung wieder durch den Grünen Zoo schlendern können. Um die Wartezeit zu verkürzen, hat der Zoo erneut seine Drohne losgeschickt. Dieses Mal war die fliegende Kamera zu Gast bei den Seelöwen.

Als hätten die Seelöwen es geahnt, dass sie gefilmt werden, haben sie sich extra ins Zeug gelegt: Elegant schweben die Schwimmakrobaten durchs Becken. Solch ein Blick auf das Reich der Seelöwen bietet sich nicht oft:

Auch von den Elefanten, Löwen, Tigern und der neuen Freifluganlage Aralandia gibt es bereits Video-Material. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich live ins Elefantenhaus zu schalten. Sieben Webcams machen es möglich.

Seite teilen