Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Nachwuchs durch Menschenhand: Künstliche Besamung gegen das Artensterben

Dominik Fischer, Fachtierarzt und Kurator im Grünen Zoo Wuppertal berichtet in einem Beitrag der National Geographic über die Schwierigkeiten mit dem Nachwuchs bei Tieren - der künstlichen Besamung gegen das Artensterben.

Als Teil der tiermedizinischen Arbeitsgruppe an der Justus-Liebig-Universität in Gießen ist er ein Experte auf dem Gebiet der Reproduktion bei Vögeln und Reptilien.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jörn Karger
Seite teilen