Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Erneuter Nachwuchs bei den Vikunjas

Nachdem bereits Anfang September ein Vikunja-Jungtier im Grünen Zoo das Licht der Welt erblickte, gab es am 12. Oktober Nachmittags erneut Nachwuchs bei den kleinen Kamelen aus Südamerika.

Der Neuankömmling wurde von dem älteren Fohlen sofort neugierig beäugt und zum gemeinsamen Laufen über die weitläufige Außenanlage animiert.

In den südamerikanischen Anden werden Vikunja-Jungtiere übrigens immer am Vormittag geboren, damit ihr weiches Fell in der Sonne trocknen kann ehe die Kälte der Nacht einsetzt. Gut, dass in Wuppertal heute nach einem regnerischen Morgen pünktlich zur Geburt des Jungtieres am Nachmittag dann noch die Sonne zum Vorschein kam.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Claudia Philipp
Seite teilen