Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Neues aus ARALANDIA

Zoos.media im Gespräch mit Bruno Hensel / Video mit Impressionen direkt aus der Großvoliere

Aufgrund des durch die COVID-19-Pandemie bedingten Lockdowns hat sich die Eröffnung des Großprojektes ARALANDIA im Zoo Wuppertal verschoben. Wir sprachen mit Bruno Hensel, der sowohl dem Wuppertaler Zooverein vorsteht, als auch Präsident der Gemeinschaft Der Zooförderer ist, über das Projekt, seinen Fortschritt und die bald anstehende Eröffnung. 

Zudem gibt es im Video exkluisve Impressionen direkt aus der Großvoliere, in der schon die ersten Bewohner leben. Dazu werfen wir auch einen Blick in den Innenbereich und auch auf die Schleuse, durch die Papageien bald spazieren werden.

Dieses weltweit einmalige Projekt wird von der Fachwelt sehnsüchtig erwartet, denn es wird die erste Hochzeitsvoliere für Aras, sein, die auch der Forschung spannende Einblicke in das Zusammenleben der Tiere bieten wird. Zoos.media begleitet dieses Projekt schon seit mehreren Monaten. Zudem ermöglicht die Anlage weitere Zucht, die für den Erhalt der Arten von großer Bedeutung ist.

Seite teilen