Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Rüsselspülung Elefanten

Wie eine Nasenspülung - nur viel größer

Zur regelmäßigen Gesundheitsüberwachung unserer Elefanten gehören sogenannte Rüsselspülungen. Eigentlich ist das wie eine Nasenspülung beim Menschen, nur eben viel größer.

Hierzu wird mit einem Plastikschlauch eine sterile Flüssigkeit in den Rüssel gegeben. Das tut den Elefanten natürlich nicht weh, kitzelt aber vielleicht ein wenig in der langen Nase.

Danach muss der Rüssel angehoben werden, um die Flüssigkeit im Rüssel zu verteilen. Beim Runterlassen des Rüssels wird ein Plastikbeutel über den Rüssel gestülpt und der Elefant bläst auf ein bestimmtes Kommando die Flüssigkeit in den Beutel.

Auch die Kleinsten werden schon an den Umgang mit dem Material gewöhnt – natürlich immer mit entsprechenden Belohnungen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/microsite/zoo/cookieUsageNotification.php
Seite teilen