Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Informationen für Lehrkräfte für den Besuch der Zooschule unter den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen

Informationen zum Hygienekonzep

Nach den Herbstferien planen wir wieder zwei Gruppen (9-11 Uhr/11-13 Uhr) zu empfangen, müssen uns aber natürlich nach den aktuellen Vorgaben richten.

  • Je nach Bedarf und Altersstufe wird in Absprache mit den Lehrpersonen die Klasse halbiert. Eine halbe Klasse (max. 15 SuS) erhält die Einführung in der Zooschule, die andere Hälfte wird mit Arbeitsaufträgen in den Zoo geschickt. Die Schulen müssen dafür ausreichend Aussichtspersonal mitbringen.

  • Es besteht sowohl für die Lehrkräfte wie auch für die Schülerinnen und Schüler im Gebäude der Zooschule sowie im Zoo eine Maskenpflicht.

  • Eine fest definierte Lerngruppe darf ohne Mindestabstand im Unterrichtsraum und im Zoo unterwegs sein, sofern die Teilnehmer eine Maske tragen. Andernfalls ist ein Abstand von zwei Metern einzuhalten.

  • Die Lehrkräfte müssen eine Liste mitbringen, auf der alle anwesenden SchülerInnen und Begleitpersonen mit Vor-und Zunamen notiert sind.

  • Die Lehrpersonen erstellen während des Unterrichts einen Sitzplan.

  • Die Hände werden vor dem Betreten der Zooschule am Desinfektionsspender
    desinfiziert.

  • Auch nach dem Besuch der Zooschule dürfen die Schülerinnen und Schüler sich nicht ohne erwachsene Begleitperson im Zoo bewegen.

Einlassbedingungen

Die Gruppe darf nur mit bestätigter Terminvereinbarung und gültigen Tickets die Zooschule besuchen. (Terminvereinbarungen sind telefonisch unter 0202 5633646 oder per Mail unter zpzzoo-wuppertalde möglich.)

Der Treffpunkt für Zooschulklassen ist am Nebeneingang am Boettingerweg, ganz in der Nähe des großen Parkplatzes (siehe grünes Kreuz in der Karte)

Wenn Sie bereits VOR Ihrem Zooschultermin in den Zoo wollen, müssen Sie sich zusätzlich über kontaktzoo-wuppertalde einen Einlasstermin per eMail bestätigen lassen. Bitte schreiben Sie an die eben genannte Emailadresse Ihren Namen, die Anzahl der SchülerInnen, den Namen der Schule, Ihre Wunscheinlasszeit und dass Sie im Anschluss die Zooschule besuchen werden. Sie erhalten eine Rückantwort die als Bestätigung an der Kasse vorzulegen ist. Natürlich ist der Treffpunkt für diese Gruppen nicht am Seiteneingang, sondern direkt bei der Zooschule (in der Nähe des Geparden Geheges)


Bezahlmethoden

Allgemeine Info: Tickets werden nichtzurückgenommen oder rückerstattet. Die einmal festgelegte Personenzahl ist nicht veränderbar.

Es bestehen drei mögliche Bezahlvarianten:

1) Sie kaufen die Zootickets am Tag des Zooschulbesuches an der Kasse und bringen sie zum Nebeneingang mit. Das Ticket kann hierbei auch als Rückfahrticket mit dem ÖPNV genutzt werden.

2) Sie kaufen die Tickets 2-3 Tage vorher und können so den ÖPNV kostenlos für Hin-und Rückweg nutzen.

3) Sie fordern die Tickets mit einem Vorlauf von ca. 3 Wochen über kontaktzoo-wuppertalde an und bekommen sie anschließend zugeschickt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen