Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Pinguinale

PINGUINALE

Anlässlich des 125-jährigen Zoo-Jubiläums organisierte der Zoo-Verein die PINGUINALE 2006.

200 fröhlich-bunte, 1,80 m große Kunststoffpinguine bevölkerten vom 1. April an Wuppertal und Umgebung. 175 Sponsoren, die sog. „Pinguinisten“, hatten die Pinguine als Rohlinge erworben und individuell künstlerisch gestaltet. Am 19. August wurden die Pinguine mit der Schwebebahn in einer großen Parade in den Zoo gebracht, an der fast 50.000 Menschen teilnahmen. Acht Wochen lang hielten sich die Pinguine zur Geburtstagsversammlung im Zoo auf. Danach erhielten die Pinguinisten ihre Pinguine zurück. Viele von Ihnen bereichern noch heute das Stadtbild Wuppertals.

Die Pinguinale war 2006 eine der größten öffentlichkeitswirksamen Aktionen in Wuppertal und ein großer Erfolg. Dank der PINGUINALE 2006 und seines Engagements für den Zoo seit über 50 Jahren erhielt der Zoo-Verein den Stadtmarketingpreis 2006.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen