Inhalt anspringen

Der Grüne Zoo Wuppertal

Der Drill

Der Grüne Zoo Wuppertal pflegt als einer von wenigen Zoos die Drills.

Drill

Verbreitungskarte der Drills

Die Drills (Mandrillus leucophaeus) leben ausschließlich in Nigeria, Kamerun und auf der Insel Bioko (Äquatorialguinea). Geschätzt leben etwa noch 3000 Tiere. Die Lebensraumzerstörung der zentralafrikanischen Regenwälder und die Bejagung der Tiere haben zu fortschreitender Dezimierung dieser einzigartigen Pavianart geführt.

Der Grüne Zoo Wuppertal beteiligt sich an dem Europäischen Ex-situ-Programm (EEP) für den Erhalt dieser außergewöhnlichen Affenart.

Der Zoo-Verein Wuppertal e.V. und der Grüne Zoo Wuppertal  unterstützen seit vielen Jahren den Verein Rettet den Drill e.V. und das Projekt Pandrillus in Nigeria und Kamerun.


Die Weltnaturschutzunion IUCN stuft die Drills in der Roten Liste als stark gefährdet ein.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen