Deutsch-kongolesische Brass-Band spielt in der Börse

Es war den Organisatoren des interkontinentalen Musikfestes doch zu unsicher, was ihnen die Meteorologen für den Sonntag wettertechnisch anboten. Kurzerhand haben sie sich für das Big-Band-Brass-Festival (siehe Meldung "Umsonst und hoffentlich draußen" vom 29.09.) nun für die Börse, Wolkenburg 100, als Veranstaltungsort entschieden.
Der Programmablauf bleibt der Gleiche, und Eintritt kostet das Ganze auch weiterhin keinen!
30.09.2010