Straße Döppersberg bald auch für Fußgänger dicht

Die Straße Döppersberg
+
Ab kommenden Montag, 8. April, wird die Straße Döppersberg auch für Fußgänger nicht mehr passierbar sein.

Es beginnt der Tiefbau um die Straße abzusenken. Nach Fertigstellung ist die Straße in gut einem Jahr direkt an die B7 angeschlossen. Für Fahrzeuge war die Straße schon seit Ende 2012 gesperrt. Fußgänger, die vom Bahnhof in Richtung Intercity Hotel oder Wuppertal Institut gehen wollen, müssen über den Bahnsteig am Gleis 1 bis zur neuen Stützmauer laufen und dann vor der Stützmauer über einen Behelfsweg zur Straße Döppersberg wechseln. Siehe Skizze:

Der Plan zeigt, welche Wege die Fußgänger jetzt nutzen können.
03.04.2013
 

Döppersberg