Gutachter bewertet mögliches Bürgerbegehren zum Döppersberg

Das Wort Gutachten als roter Stempelaufdruck
+
Ein Bürgerbegehren, welches allein die Kosten für den Döppersberg auf 105 Millionen Euro deckeln möchte, ist wohl nicht zulässig. Zu diesem Schluss kommt Professor Dr. Frank Bätge, ausgewiesener Wissenschaftler im Bereich Bürgerbegehren und Bürgerentscheid.

Die Gründe für seine Bewertung hat Frank Bätge in einem Gutachten zusammengefasst. Das Gutachten haben wir hier zum Nachlesen eingestellt.   

17.12.2013
 

Das Gutachten

Das Deckblatt zum Gutachten

Zulässigkeit eines Bürgerbegehrens

 

Kontakt

+49 202 563 6380