Ohne Untertitel: Spanische Literatur in der Bibliothek

Ein Stapel Bücher
+
Das könnte den Nutzern der Stadtbibliothek spanisch vorkommen: In der Zentralbiblio-thek wurden mit Hilfe von Projektmitteln 40 Romane in spanischer Sprache angeschafft.

Im Bestand der Zentralbibliothek finden sich nun Bücher in Originalsprache von Jorge Luis Borges, Eduardo Mendoza, Isabel Allende, Paulo Coelho und Carlos Ruiz Zafón. Außerdem stehen auch Übersetzungen aus anderen Sprachen wie die Millenium-Trilogie von Stieg Larsson auf Spanisch in den Regalen.

 

Dadurch erweitert sich in der Zentralbibliothek das bestehende und nachgefragte fremdsprachige Angebot von Romanen in englischer, französischer, polnischer, russischer und türkischer Sprache um die neue Sprache Spanisch. Die arabischen Romane stehen jetzt ebenso wie arabische Kinderbücher in der Stadtteilbibliothek Barmen zur Ausleihe bereit.

17.07.2013
 
 

Infos

Mehr zum Programm der Stadtbibliothek gibt es