OB Jung dankt Fluthelfern und Betrieben

Oberbürgermeister Peter Jung im Portrait vor dem Rathaus
+
Oberbürgermeister Peter Jung hat den 120 Fluthelfern aus Wuppertal, aber auch ihren Arbeitgebern für ihren Einsatz im Kampf gegen das Jahrhunderthochwasser in Magdeburg gedankt. Die Retter von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, DLRG und Maltesern sollen heute Abend aus dem Einsatzgebiet zurückkehren.

"Bei einem großen Teil der Einsatzkräfte handelt es sich um ehrenamtliche Angehörige der freiwilligen Feuerwehren und der Hilfsorganisationen", betonte Jung. "Sie standen nach dem plötzlichen Einsatzbefehl sehr kurzfristig ihren Arbeitgebern nicht zur Verfügung. Daher gilt mein Dank auch den Unternehmen, die das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ihre Akzeptanz erst möglich machen und damit solche vorbildlichen Hilfeeinsätze unter-stützen."

11.06.2013