Neue Träger: Brücke Brändströmstraße eine Woche gesperrt

Ansicht des in Bau befindlichen südlichen Überbaus der Brücke Brändströmstraße
+
Von Montag, 17. Juni, 9 Uhr, bis Montag, 24. Juni, 9 Uhr, bleiben die Brücke Brändströmstraße und die Einmündung in die Widukindstraße wie geplant komplett für den Verkehr gesperrt. Schwere Brückenträger werden eingehoben. Fußgänger können aber jederzeit passieren.

Sie sind bis zu 17,50 Meter lang und etwa 27 Tonnen schwer: Die letzten fünf Brückenträger werden am Samstag, 22. Juni, eingehoben. Ein Autokran bringt sie auf die vorbereiteten Unterbauten. Diese Träger, Spannbetonfertigteile, bilden die eigentliche Tragkonstruktion des südlichen Unterbaus.

 

Die Arbeiten beginnen am Samstagmorgen um 6 Uhr mit dem Aufbau des Autokrans. Der eigentliche Einhub der Träger erfolgt gegen 8 Uhr und wird etwa vier Stunden dauern.

Für möglichen Lärm bittet das Ressort Straßen und Verkehr um Verständnis.

13.06.2013