Vorverkauf für Feriensportkurse startet

Das Sport- und Bäderamt kann mit Unterstützung vieler Vereine wieder ein volles Feriensportprogramm für die Sommerferien im Tal anbieten. Der Kartenvorverkauf startet am kommenden Montag.

90 Sportschnupperkurse mit rund 1.700 Plätzen in rund 30 unterschiedlichen Sportarten können von den Kindern belegt werden. Damit es den Ferienkindern nicht langweilig wird, sind einige - auch ungewöhnliche Sportarten - wieder im Programm dabei. Neu im Programm ist Improvisationstanz, ein Regenwald Tanz-Projekt und Technisches Langhanteltraining. Wieder im Angebot sind die beliebten Kanukurse am Beyenburger Stausee und das Segelcamp mit Übernachtung an der Bevertalsperre.

Die Teilnehmerplätze sind aufgeteilt in ein Kartenkontingent für die Online-Buchung und in ein Kontingent für den persönlichen Kartenverkauf. Die Online Buchungen sind ab Montag, 24. Juni, 8 Uhr möglich unter: http://www.wuppertal.de/tourismus-freizeit/sport/feriensport/index.php  

Für den persönlichen Kartenvorverkauf werden am Montag, 24. Juni, ab 6 Uhr Servicenummern verteilt, der Verkauf startet um 8 Uhr. Karten gibt es bis dann montags bis frei-tags, immer von 8 bis 12 Uhr im Sport- und Bäderamt, Hubertusalee 4 (in der ehemali-gen Gaststätte am Stadion). Bezahlt werden kann nur mit Bargeld. Kinder von Wuppertal-Pass-Inhabern zahlen die Hälfte, wenn sie den Wuppertal-Pass vorzeigen.

20.06.2013