Große Büchertauschbörse vorm Rathaus

Mehrere Bücher auf einem Haufen
+
Am Freitag, 5. Juli, heißt es zu zweiten Mal: tausche mein Buch gegen dein Buch. Wer mittauschen möchte, kommt also recht günstig an neuen Lesestoff für die Sommerferien.

Auch wer kein Buch wieder mitnehmen möchte, darf seins trotzdem da lassen, denn Verschenken ist besser als Wegwerfen und eigentlich findet fast jedes Buch einen neuen Besitzer.

 

Die 2. Bücher-Tausch-Börse beginnt am Freitag, 5. Juli, um 14 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz und soll bis etwa 18 Uhr dauern. Sollte es ausnahmsweise mal regnen, wird die Börse ins Rathausfoyer verlegt.

 

Organisiert wird die Büchertauschbörse vom Arbeitskreis Abfallberatung der Stadt Wuppertal, an dem auch der Förderverein der Station Natur und Umwelt, die Abfallwirtschaftsgesellschaft und die Verbraucherzentrale mitwirken.

 

Zur Tauschbörse können alle Interessierten, kleine wie große, ihre Bücher mitbringen, auslegen, anpreisen, miteinander tauschen oder ausnahmsweise auch verkaufen. Wer viele Bücher mitbringt, kann sich ab 13.30 Uhr einen Tisch sichern. Vorbuchungen gibt es nicht - dafür wird aber auch keine Standgebühr erhoben.

28.06.2013
 

Kontakt

+49 202 563 6967