1. Wuppertaler Zoo-Berglauf fordert Läufer heraus

Teilnehmer des Probelaufs im September 2012 erlaufen den Zoo-Berg
+
"Run like an Animal" - so lautet das Motto des 1. Wuppertaler Zoo-Berglaufs am 12. Juni 2013. Erstmals in der Geschichte des Zoos wird es einen offiziellen Lauf durch die Parkanlage geben.

Bereits am 19. September 2012 gab es einen Probe-Zoo-Berglauf ohne Zeitnahme und Wettkampfcharakter. Knapp 200 Läufer nahmen diese Möglichkeit zum Streckentest wahr und waren begeistert über die Verbindung von Zoo und Sport.

 

Der Zoo-Berglauf findet in Zusammenarbeit mit Laufsport Bunert Wuppertal statt. Aufgrund der Topographie des Zoos ist ein anspruchsvoller Laufparcours zu erwarten, der auch ambitionierten Läufern eine Herausforderung bietet.

 

Die Hauptläufe des 1. Wuppertaler Zoo-Berglaufes finden als Zweier-Teamstaffeln (Männer/Frauen/Mixed) statt. Jedes Teammitglied läuft 2 Runden von je 2.100 Metern. Eine Runde beinhaltet knapp 90 Höhenmeter, so dass sich jeder Läufer auf 4,2 km mit 180 Höhenmetern freuen darf. In der Spitze werden dabei Steigungen von deutlich über 20 Prozent gelaufen.

 

Im ersten Hauptlauf werden die Mixed-Staffeln starten, im zweiten die Männer- und Damen- Staffeln gleichzeitig. Maximal 200 Staffelteams sind pro Lauf zugelassen.

 

Für alle, die keinen Laufpartner haben, gibt es eine sogenannte "Mitlaufbörse". Hier kann man praktisch im "Blind Date" seinen Team-Partner nach sportlichen Kriterien suchen. Die Mitlaufbörse ist über der Internetseite des Wuppertaler Zoo-Berglaufes erreichbar (http://zoolaufwuppertal.wordpress.com/).

 

Auch für "Jungtiere" ist gesorgt. Ein Schülerlauf über 1.400 Meter (ca. 60 Höhenmeter) und ein Bambini-Lauf über 450 Meter (12 Höhenmeter) führen die Nachwuchsläufer durch den "Grünen Zoo Wuppertal".

 

Unterstützt wird der 1. Wuppertaler Zoo-Berglauf von verschiedenen Sponsoren, allen voran die Stadtsparkasse Wuppertal. Daneben sind die Wuppertaler Stadtwerke, die AOK - Die Gesundheitskasse, die NOVOTERGUM Wuppertal GmbH & Co. KG und die Johanniter Unfallhilfe mit dabei. Der Reinerlös des 1. Wuppertaler Zoo-Berglaufes kommt der Erweiterung des Wolfsgeheges im Zoo zugute.

07.05.2013
 
 

Anmeldung und Infos

Da die Anzahl der Läufer begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung ratsam. Anmeldeschluss ist der 2. Juni 2013. Informationen zum Ablauf, Startgeld etc. und die Anmeldung zum 1. Wuppertaler Zoo-Berglauf findet man im Internet unter
 
 

Ausschreibung