Druckfrisches Programm für Führungen und Rundgänge

Das Engelshaus, ein bergisches Schieferhaus mit grünen Fensterläden, mit dem Historischen Zentrum
+
Geschichte und Geschichten rund um die Industrialisierung in Wuppertal: Das haben die neuen, druckfrischen Programme des Historischen Zentrums im Gepäck. Zwei neue Broschüren informieren über Führungen und Besichtigungen in diesem Jahr.

Im Jahresprogramm 2013, einer roten Broschüre, sind auf 35 Seiten 45 Veranstaltungen und alle speziellen Angebote des Historischen Zentrums zu finden - von der regelmäßigen sonntäglichen Führung bis zum Kindergeburtstag im Museum, vom Frauenleben im 19. Jahrhundert bis zum Mühlenfest am Manuelskotten und von Kutsche, Dampfross, Pferdebahn bis zur Greenpeace-Ausstellung über die Herkunft der Kleidung. Führungen, Ausstellungen und Lesungen sind in dem Heft ebenso zu finden wie der Förderverein des Museums.

 

In der zweiten Broschüre, einem blauen Heft, sind alle historischen Stadtführungen und Betriebsbesichtigungen unter dem Titel "Erlebnis Industriekultur" gebündelt. Ob der Besuch in der Bandweberei, eine Brauereiführung, ein Besuch in der Schwebebahnerkstatt oder eine Radtour durch das Kalkrevier - die 18 Touren leben vom Besuch vor Ort. Möglich gemacht werden die Besichtigungen durch Kooperationen mit Firmen und Vereinen.

 

Eingeteilt sind die Routen in fünf Themenbereiche. So führt die "Textilroute" nach Unterbarmen in die Färberei Weskott, mit der "Zeitreise Schwebebahn" geht es zum Küpper Brauereiensemble. "Tunnel und Viadukte" erkundet Besonderheiten entlang der Nordbahntrasse, "Mit Feuer und Wasser" besucht den Manuelskotten und "Steinbruch und Kalkofen" führt zum einstigen Zentrum der deutschen Kalkindustrie.

 

Wer eigenständig auf Spurensuche gehen will, kann das auf 13 beschilderten Routen in der Stadt tun. Unter dem Titel "Fäden Farben Wasser Dampf - das Industriezeitalter im Wuppertal" können die Strecken abgelaufen oder bei thematischen Stadtführungen erkundet werden.

13.05.2013
 
 
 
 

Jahresprogramm Historisches Zentrum

Geschichte und Geschichten rund um die Industrialisierung in Wuppertal
 
 

Erlebnis Industriekultur

Stadtführungen und Betriebsbesichtigungen