Kinderführung und Bonsai-Ausstellung im Botanischen Garten

Blühende Bäume auf der Hardt
+
Am Wochenende dreht sich im Botanischen Garten alles um die Kleinen: Bei der Bonsai-Beratung und bei einer Führung speziell für Kinder.

Bonsai-Beratung

Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, stellt die Bonsai-Arbeitsgemeinschaft Wuppertal ihre Bäumchen im Miniatur-Format im Botanischen Garten aus. An beiden Tagen begutachten die Experten von 10 bis 18 Uhr mitgebrachte Bonsai-Gewächse und geben Tipps zum Blattschnitt, Schneiden und Drahten. Der Eintritt ist frei.

Botanische Entdeckungsreise für Kinder

Am Sonntag, 26. Mai, startet um 11 Uhr eine Führung durch den Botanischen Garten speziell für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

 

Garten-Mitarbeiterin Sandra Weißenborn nimmt die Kinder mit auf eine Botanische Entdeckungsreise - vom Taschentuchbaum bis zum Fleisch fressenden Sonnentau. Treffpunkt ist am Garteneingang neben dem Elisenturm. Die Führung ist kostenlos.

Blick vom Elisenturm

Am Sonntag, 26. Mai, öffnet der Förderverein des Botanischen Gartens wieder den Elisenturm. Von 15 bis 17 Uhr können die Stufen zur Plattform erklommen und der Blick über die Stadt genossen werden. Eine Spende von 50 Cent für die Turmbesteigung ist willkommen.
22.05.2013
 
 

Infos

Mehr zum Botanischen Garten