Elternbefragung: Bitte Bögen zurücksenden

Die Stadt Wuppertal hat Ende April eine Befragung zum Betreuungsbedarf von Kindern unter drei Jahren gestartet. Jetzt bittet sie um Teilnahme: Der Einsende-Schluss ist der 5. Juni.

Die Stadt möchte mit der Befragung überprüfen, ob die festgesetzte Betreuungs-Zielquote von 40 Prozent ausreicht, an welchen Orten und wann in den nächsten Jahren die unterschiedlichen Angebote für Wuppertals jüngste Mitbürger benötigt werden.

Um ein den Elternbedürfnissen entsprechendes Angebot an Betreuungsplätzen schaffen zu können, bittet die Stadt die angeschriebenen Eltern, an der Befragung teilzunehmen und bis zum 5. Juni den Fragenbogen ausgefüllt zurückzusenden. Je höher die Beteiligung der Eltern an dieser Befragung ist, desto genauer kann die Stadt die Betreuungswünsche der Eltern bei ihren Planungen in den Stadtbezirken berücksichtigen.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und kostenlos, selbstverständlich werden die entsprechenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten. Mit ersten Ergebnissen ist noch vor den Sommerferien zu rechnen.

28.05.2013