IKEA-Sondersitzung des Stadtrats im Internet

Am Montag, 11. November, kommt der Wuppertaler Stadtrat um 16 Uhr zu einer Sondersitzung im Rathaus zusammen.
Die Stadtverwaltung soll beauftragt werden, vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf Klage auf Erteilung der für die IKEA-Fachmarkt-Ansiedlung nötigen Änderung des Flächennutzungsplans zu erheben.

Diese beantragte Änderung ist der Stadt Wuppertal von der Bezirksregierung versagt worden.

Die Ratssitzung wird live im Internet unter www.wuppertal.de/rats-tv übertragen.

05.11.2013
 

IKEA-Bauvorhaben