Sprechstunde für Grünpflanzen

Kakteen im Glashaus des Botanischen Gartens
+
Wenn im Winter die Heizung für wohlige Wärme sorgt, macht die trockene Luft den Zimmerpflanzen zu schaffen. Wie sich die grünen Mitbewohner trotzdem wohlfühlen und wie die Pflanzen im Garten gut durch den Winter kommen, erfahren Hobby-Gärtner bei der Pflanzensprechstunde im Botanischen Garten.

Am Mittwoch, 4. Dezember, gibt Fachfrau Sandra Weißenborn Tipps zum richtigen Standort, Düngen und Überwintern von Pflanzen. Außerdem hilft sie weiter, wenn Krankheiten oder Schädlinge den Pflanzen zusetzen. Die grünen "Patienten" können auch zur Beratung mitgebracht werden.

 

Die kostenlose Pflanzensprechstunde im Gartenzimmer der Villa Eller geht von 13 bis 15.30 Uhr.

29.11.2013
 
 

Infos

Mehr zum Botanischen Garten gibt es