Neues Dach für die Zoosäle

Die eingerüsteten Zoosäle in seitlicher Ansicht mit einer großflächigen Schutzverhüllung der Fassade.
+
Die meisten Zoobesucher werden es sicherlich bemerken, die Zoosäle sind großflächig eingerüstet. In dieser Woche haben die aufwändigen Arbeiten zur Sanierung des Daches begonnen.

Diese sollten eigentlich bereits Ende August starten. Schuld an den mehrwöchigen Verzögerungen waren die Ausschreibungsergebnisse. Das Verfahren ist nun erfolgreich wiederholt worden. Jetzt wird das alte Dach abgerissen.

Anschließend erhalten die Zoosäle ein Wetterschutzdach, um die Dachholzkonstruktion zu schützen. Bis Mitte Januar 2014 soll dann das neue Dach fertig gestellt werden. 1,1 Millionen Euro kostet diese Baumaßnahme insgesamt.

04.10.2013