Veranstaltungsreihe für mehr Teilhabe

Mehr Beteiligung an Politik und Gesellschaft für Frauen: Mit dieser Forderung und ihrer Umsetzung beschäftigt sich eine Veranstaltungsreihe, die die Gleichstellungsstelle der Stadt gemeinsam mit der Bergischen VHS anbietet.

Unter dem Motto "Mehr Frauen für unsere Stadt - Mehr Frauen in die Politik" geht es bei insgesamt sechs, im Baukastensystem aufeinander abgestimmten Terminen um unterschiedliche Aspekte der Beteiligung. Da geht es um "Kommunikation als Motor für Erfolg" ebenso wie um das "Handlungsfeld Kommune" oder um "Frauen-Perspektiven".

Die gesamte Veranstaltungsreihe umfasst 21 Unterrichtsstunden und kostet 50 Euro. Bei einem Info-Abend am Montag, 14. Oktober, um 19 Uhr gibt es einen kompletten Überblick über alle Bestandteile der Veranstaltungsreihe.

Der Info-Termin findet in der Bergischen VHS in der Auer Schulstraße, Raum A 220, statt. Infos zur Veranstaltungsreihe und eine Anmeldung sind möglich bei geschützte E-Mail-Adresse als Grafik.

09.10.2013
 
 

Verteilung von Macht und Einfluss in der Stadt