Im Abenteuerland: Märchenfest im Haus der Jugend Barmen

Ein gezeichneter Drache lädt zum Märchenfest ein
+
Am Sonntag, 10. November, verwandelt sich das Haus der Jugend Barmen in ein Abenteuerland: Ab 11 Uhr startet dort inzwischen zum achten Mal das jährliche Märchenfest.

Kinder, Eltern, Omas, Opas, Onkel und Tanten und alle Märchenfans können den ganzen Tag ins Märchenzauberland eintauchen. Märchenerzähler und Puppenspieler, Musikanten und Hexen nehmen die Besucher mit in die verwunschenen Welten von Feen, Königinnen, Prinzen, Abenteurern, Heldinnen und Helden. Gegen 17 Uhr klingt der Tag märchenhaft aus.

 

Bei Mitmachaktionen können sich die kleinen und großen Besucher in Zauberwesen verwandeln und ein Teil des Abenteuerlandes werden. Schminken, Zauberstäbe basteln, Wundervögel, Masken, Feuerzauber, Bilderbuchkino, Filzen, ein Sinnesgarten, ein Bewegungsparcours und ein Märchenquiz laden in die fantastische Märchenwelt ein.

28.10.2013
 
 

Infos

Der Eintritt kostet 5 Euro, Familien mit bis zu fünf Personen zahlen 15 Euro. Inhaber des Wuppertal-Passes erhalten 50 Prozent Rabatt. Tickets und Infos unter