Zukunftstag für Heckinghausen

Der Stadtteiltreff Heckinghausen lädt für Samstag, 21. September, zum Zukunftstag unter dem Motto "L(i)ebenswertes Heckinghausen" ein. Von 11 bis 16 Uhr können die Heckinghauser miteinander darüber reden, welche Ideen und Projekte sie für ihren Stadtteil haben.

Gesucht sind Ideen, was in Sachen Sport und Gesundheit, Kultur und Bildung, Wohnen und Nachbarschaft im Stadtteil wünschenswert und machbar ist.

Kindergartenkinder von der Einrichtung Ackerstraße, Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom Stadtteiltreff stellen erste Ideen vor, ab 13 Uhr können sich die Besucher dann in unterschiedlichen Arbeitsgruppen zusammensetzen. Mit dabei ist zum Beispiel eine Arbeitsgruppe zum Thema "Meine Zukunft in Heckinghausen" oder eine zu einer Tauschbörse oder einem Selbermachen-Café.

Ab 15 Uhr werden die Ergebnisse der Arbeitsgruppen vorgestellt und das weitere Vorgehen besprochen. Treffpunkt für den Zukunftstag ist der Stadtteiltreff in der Heckinghauser Straße 195.

12.09.2013