Stimmen, Ergebnisse und Party

Ein Mann beantragt Briefwahl im Sofort-Wahllokal im Rathaus
+

All diejenigen, die am Wahlsonntag, 22. September, nicht persönlich ins Wahllokal gehen können, haben in der Woche vor dem 22. September noch Gelegenheit, ihren Briefwahlantrag persönlich im Rathaus zu stellen. Das Sofort-Wahllokal ist im Rathaus in Barmen in Raum A-260 zu finden. Die Sofort-Wähler müssen einen Personalausweis und die ausgefüllte Wahlbenachrichtigung mitbringen.

Die Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch 8:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr
Freitag, 20. September 8:00 bis 18:00 Uhr

Das Wahlamt macht darauf aufmerksam, dass, wer jetzt noch postalisch oder per Internet den Briefwahl- Antrag stellt, riskiert, dass die Unterlagen nicht mehr rechtzeitig zugestellt werden können oder die Briefwahlunterlagen das Wahlamt nicht mehr rechtzeitig erreichen.

Infos per Telefon

Wer vor der Wahl noch Fragen hat, kann beim Service-Center der Stadt unter der Rufnummer 563-9009 schnell Hilfe bekommen. Zum Beispiel dann, wenn die Wahlbenachrichtigung nicht angekommen oder verloren gegangen ist. Dann ist über einen Anruf zu klären, ob der Eintrag im Wählerverzeichnis korrekt ist und welches Wahllokal das richtige ist.

Sonntag ist Wahltag

246.500 Wuppertaler sind am Sonntag, 22. September, aufgerufen, ihre Stimme zur Wahl des neuen Bundestages abzugeben. Von 8 bis 18 Uhr haben am Sonntag die insgesamt 170 Wahllokale im Stadtgebiet geöffnet. Rund 1.900 Menschen sind als Wahlhelfer den Tag über gefragt - nach 18 Uhr dann bei der Auszählung der Ergebnisse.

Wahlbeteiligung und Ergebnisse

Wie immer ermittelt das Wahlamt am Wahlsonntag ab 11 Uhr stündlich die aktuelle Wahlbeteiligung aus einer Stichprobe und stellt sie unter www.wuppertal.de  ins Internet. Ebenfalls im Internet sind nach 18 Uhr die aktuellen Ergebnisse der Auszählung zu sehen.

App für Ergebnis-Abfrage

Neu in diesem Jahr: Es gibt die Möglichkeit, sich die Ergebnisse auch mobil, auf dem Handy, einzusehen. Die VoteManager App der regio iT GmbH steht zum kostenlosen Download sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store bereit. So können die Schnellmeldungen aus den einzelnen Wahlkreisen und die aktuellen Ergebnisse jederzeit aktuell und mobil verfolgt werden. Die Aktualisierung erfolgt mit jeder neuen Dateneingabe durch die Wahlämter in Echtzeit.

Wahlparty im Rathaus

Ab 17 Uhr lädt die Stadt zur Wahlparty ins Rathaus ein. Im Foyer und im Lichthof werden via Internet live die aktuellen Zahlen und Ergebnisse der Wahl präsentiert. Außerdem können auf einer Großleinwand die wichtigsten Hochrechnungen und Interviews auf Bundesebene verfolgt werden. Das Wuppertaler Brauhaus sorgt mit Speisen und Getränken dafür, dass der Wahl-Abend nicht nur spannend, sondern auch lecker wird.

13.09.2013