Besuch in Schleifmittelfabrik

Zu einer Führung durch die Schleifmittelfabrik "Clauberg Gruppe" lädt das Historische Zentrum für Dienstag, 1. Oktober, 11 Uhr ein.

Der Betrieb hat heute seinen Sitz in Sonnborn, wurde ursprünglich 1801 in Cronenberg gegründet und belieferte die bergischen Schleifer mit Steinen aus der Eifel.

Heute stellt der Betrieb die - mittlerweile künstlich gefertigten - Schleifsteine für Schleifereien in Deutschland und in Europa her.

Treffpunkt für die Betriebsbesichtigung ist die Industriestraße 40. Mit dem Bus ist die Schleifmittelfabrik mit der Linie 629 zu erreichen, Haltestelle Essener Straße.

27.09.2013