Plätze sichern oder online gucken

Blick auf den Ratssaal
+
Am Montag, 7. April, tritt der Rat um 16 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Themen sind unter anderem die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens der Initiative "Döpps 105", die privaten Investitionen am Döppersberg, Anträge zur finanziellen Situation von Kommunen oder die Finanzierung der Schulsozialarbeit.

Die komplette Tagesordnung gibt es im Ratsinformationssystem unter www.wuppertal.de .

Für die Sitzung sollten sich Besucher rechtzeitig Plätze reservieren: Aus Brandschutzgründen ist die Anzahl der Besucher auf die vorhandenen Sitzplätze begrenzt. Karten für die Ratssitzung gibt es eine halbe Stunde vor Beginn der Ratssitzung. Mitarbeiter der Stadt geben die Karten ab 15.30 Uhr vor dem Ratssaal im Rathaus in Barmen aus.

Auch wer keinen Platz mehr bekommt, muss auf die Ratssitzung live nicht verzichten: Zum einen wird die Sitzung in das Rats-Casino vis-à-vis des Ratssaals übertragen, wo Besucher bei einer Tasse Kaffee die Sitzung akustisch verfolgen können.

Noch komfortabler geht es am heimischen PC: unter www.wuppertal.de/ratstv wird die Sitzung direkt übertragen. Wer erst später Zeit hat: Die Sitzung wandert ins Archiv und kann auch später noch problemlos abgerufen werden.

04.04.2014