Fußgängerunterführung Alter Markt gesperrt

Bei einer Überprüfung der Fußgängerunterführung Alter Markt wurden an dem südwestlichen Aufgang (B7/Ecke Fischertal) Betonabplatzungen an der Brüstung festgestellt. Diese Betonschäden werden nun repariert.

Da während der Arbeiten Betonteile herunterfallen können, wird die Fußgängerunterführung sicherheitshalber gesperrt, und zwar

vom 22. April bis zum 6. Mai, jeweils 8-16 Uhr
sowie am 2. und 3. Mai auch nachts von 22 bis 6 Uhr.

Außerhalb dieser Arbeitszeiten ist die Fußgängerunterführung benutzbar.

Für die jeweiligen Zugänge bestehen folgende Alternativmöglichkeiten:

Zugang Schwebebahnhaltestelle Alter Markt:

-Richtung B7/Ecke Fischertal über Fußgängerweg Fischertal/Ecke Winklerstraße (ca. 3 Gehminuten)

-Richtung B7/Ecke Steinweg über Fußgängerweg Höhne (Schnellrestaurant), Alter Markt, Fußgängerweg Steinweg (ca. 6 min.)

Zugänge B7/Ecke Fischertal:

-Richtung Schwebebahnhaltestelle Alter Markt über Fischertal/Ecke Winklerstraße (ca. 3 min.)

-Richtung B7/Ecke Steinweg über Fußgängerweg B7/Ibachstraße (ca. 5 min.)

 

Zugang B7/Ecke Steinweg:

-Richtung Schwebebahnhaltestelle Alter Markt über Fußgängerweg Steinweg, Alter Markt, Fußgängerweg Höhne (Schnellrestaurant) (ca. 6 min.)

-Richtung B7/Ecke Fischertal über Fußgängerweg B7/Ibachstraße (ca. 5 min.)

 

16.04.2014