Film ab für Wuppertaler Ausbildung

Ausbildung sichert Zukunft, aber wie kommuniziert man als Unternehmen seine Ausbildungsmöglichkeiten an die junge Zielgruppe? Wo sucht die Jugend von heute nach
Möglichkeiten und Ideen? wuppertalaktiv! bietet die Lösung: Ausbildungsfilme und neue Kommunikationswege. Das Wuppertaler CinemaxX zeigt ab sofort einen Trailer hierzu.

13 Ausbildungsbetriebe aus Wuppertal, darunter auch die Stadtverwaltung, haben bereits das Angebot von wuppertalaktiv! und der Filmproduktionsfirma Siegersbusch genutzt, um in kurzen, rasanten und ansprechenden Filmen ihr Unternehmen und die Möglichkeiten der Ausbildung vorzustellen. Die Verbreitung wird auf mehreren Ebenen laufen, natürlich auf der jeweils eigenen Unternehmensseite im Internet, aber auch bei Youtube und über eine eigene Facebookseite. Zudem wird auch Radio Wuppertal als Kooperationspartner regelmäßig über das Angebot berichten.

CinemaxX-Geschäftsführer Detlef Bell war von der Idee so begeistert, dass er das Projekt unterstützt und einen Trailer zu diesem Projekt nun im Kino zeigt - zur Ansprache von Ausbildungsbetrieben, um sich diesem Projekt anzuschließen und natürlich zur Ansprache der Jugend, diese neue Plattform kennen zu lernen.
28.04.2014
 

Ausbildungsfilme

Bildausschnitt
für die gewerblich-technischen Ausbildungsberufe
und für die Ausbildung in der allgemeinen Verwaltung